SGS Germany GmbH – Zertifizierungsstelle

Zertifizierungsstellen der SGS

certification.jpgSGS verfügt über mehrere Zertifizierungsstellen zu den Europäischen Richtlinien.

Startseite
Die SGS verfügt über mehrere Zertifizierungsstellen zu mehreren Europäischen Richtlinien wie beispielsweise EMV Richtlinie, RED Richtlinie oder Medizingeräterichtlinie.

Das Inverkehrbringen von bestimmten Produkten im europäischen Markt wird von der Europäischen Union geregelt. Die Vorschriften sind in einer Reihe von Richtlinien festgelegt. Durch die Anbringung der CE-Kennzeichnung bestätigt der Hersteller, dass das Produkt den geltenden europäischen Richtlinien entspricht. Ohne CE-Kennzeichnung ist ein Inverkehrbringen oder in Betriebnehmen des Produkts innerhalb des europäischen Binnenmarkts nicht erlaubt. Ein Produkt kann dabei in den Geltungsbereich einer oder mehrerer EU Richtlinien fallen.

Der Hersteller kann in der Regel unter verschiedenen Konformitätsbewertungsverfahren wählen. Einige davon fordern das Einschalten einer Benannten Stelle.

Das Hinzuziehen einer Benannten Stelle hat aber noch viele weitere Vorteile. Die Regeln und Anforderungen der Richtlinien sind vielfältig. Neben den rein technischen Prüfungen sind Sie als Hersteller für die einwandfreie technische Dokumentation und die korrekte Kennzeichnung Ihrer Produkte verantwortlich.

Die SGS ist nachweislich unabhängig und objektiv. Dies gibt Ihnen eine erhöhte Sicherheit bezüglich der Einhaltung aller wesentlichen Anforderungen der Direktiven!

Wir können Ihnen helfen Ihrer Verantwortung gerecht zu werden! Unsere Experten unterstützen und beraten sie gerne in allen Bereichen.